Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 112

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag:  10:00 – 16:00 Uhr

    Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Einreisebestimmungen für Peru & Bolivien

    Deutsche Staatsbürger benötigen für einen touristischen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen in Peru und Bolivien kein Visum. Es genügt ein Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Seit dem 26. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen einen eigenen Kinderreisepass, ein Eintrag bei den Eltern im Pass oder der Kinderausweis ist seitdem nicht mehr ausreichend.

    Bei der Einreise ist ein gültiger Reisepass notwendig

    Bei der Einreise sollte darauf geachtet werden, dass die beabsichtigte Aufenthaltsdauer durch die Beamten der peruanischen Einwanderungsbehörde im Pass oder auf dem (stets auszufüllenden) Einreisezettel (Tarjeta Andina de Migración) vermerkt wird. Es kann andernfalls vorkommen, dass die Beamten der Einwanderungsbehörde die Aufenthaltserlaubnis im Pass willkürlich auf z.B. 30 Tage begrenzen, obwohl ein Aufenthalt von beispielsweise 45 Tagen geplant ist.Bitte berücksichtigen Sie, dass ab einem dauerhaften Aufenthalt von mehr als 59 Tagen in Peru ab dem 60. Tag die 18% hohe IGV-Steuer auf Unterkunftspreise für Touristen nicht mehr entfällt und Sie diese vor Ort beim Check-In
    nachzahlen müssen.

    Bitte achten Sie stets darauf, dass Sie alle nötigen Dokumente bei sich tragen, vor allem Ihren Pass. Der Verlust des Reisepasses bringt erhebliche Probleme mit sich, da z.B. die Ausstellung eines neuen Passes in Peru kompliziert ist. Es ist daher ratsam eine beglaubigte Kopie des Passes anzufertigen und gesondert aufzubewahren! Wir empfehlen auch eine Kopie des Passes in ihr E-Mail Postfach hochzuladen, um elektronisch schnell darauf zurückgreifen zu können.
    Nach peruanischen Vorschriften muss stets ein gültiger Reisepass mitgeführt werden.

    Wir empfehlen Ihnen, sich bei der peruanischen bzw. bolivianischen Botschaft in Ihrem Land über die Einreisebestimmungen nach Peru und Bolivien zu informieren.

    Hier finden Sie die Verlinkung zu den Webseiten der peruanischen & bolivianischen Botschaft in Deutschland.

    Für Reisende mit anderen Nationalitäten können andere Bestimmungen anwendbar sein. Bitte erkundigen Sie sich direkt in Ihrem Heimatland über die Einreisebestimmungen für Peru. Reisende mit Schweizer Staatsangehörigkeit können sich auf der Seite der Schweizerischen Eidgenossenschaft informieren, Reisende mit österreichischer Staatsangehörigkeit beim Bundesministerium für Äußeres. Auf unserer Infoseite für Schweizer und Österreicher finden Sie zudem weitere Tipps und Hinweise zu den Themen Sicherungsschein, Reiseversicherung, Visum, Flüge und Bezahlung Ihrer Reise.