Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 112

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    nicht geseht

    Reisen mit Kindern in Peru

    Seehunde in Paracas

    Entdecken Sie Seelöwen an Perus Küste

    Peru und Bolivien sind Länder, die besonders für ihre vielfältigen Trekkingmöglichkeiten geschätzt werden. Kinder, die noch nicht in der Lage sind, zuverlässig selbst ihre Beschwerden anzugeben, sollten Sie allerdings möglichst nicht auf Höhen über 2.500 Meter mitnehmen. Dies gilt ganz besonders auch für Kleinkinder und Babies. Kinder sind anfälliger für die Höhenkrankheit, aber weniger gut in der Lage, eventuelle Beschwerden in Worte zu fassen.

    Wenn Sie mit Ihren Kindern reisen, benötigen diese auf jeden Fall einen eigenen Reisepass. Beachten Sie auch, dass Ihre Kinder alle empfohlenen Impfungen haben. Mehr Informationen zu den gesundheitlichen Aspekten Ihrer Perureise finden Sie hier.