Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Peru & Bolivien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638112

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Kommunikation in Peru

    Wollen Sie jemanden in Deutschland während Ihrer Südamerikareise erreichen, wählen Sie erst 0049 und dann die Telefonnummer ohne die 0 bei der Stadtvorwahl (nach Österreich die 0043 und in die Schweiz die 0041). Wollen Sie von Ihrer Heimat nach Peru telefonieren, wählen Sie als Landesvorwahl die 0051. Boliviens Landesvorwahl ist die 00591.

    Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem Netzanbieter, was für Gebühren anfallen, wenn Sie mit dem Handy oder Smartphone in Peru telefonieren.

    Internet: In den meisten Hotels gibt es mittlerweile W-LAN, in manchen steht ein Computer, den Sie nutzen können, um Fotos oder Nachrichten in die Heimat zu schicken. Tipp: Telefonieren übers Internet ist mit den bekannten Computerprogrammen kostenlos!

    Postkarten aus Peru und Bolivien

    Senden Sie Grüße in die Heimat

    Post: Ihre Postkarten werden in Peru mit Serpost verschickt. Meistens kommen die Karten innerhalb von zwei bis vier Wochen in Europa an. Postkarten (postales) und Briefe (cartas) kosten ca. 9-20 Soles pro Stück. In Bolivien dauert der Versand tendenziell länger. Briefmarken für Postkarten kosten ab 9 Bolivianos.

    Schreiben Sie bitte Alemania für Deutschland, Austria für Österreich und Suiza für die Schweiz mit auf die Postkarte, je nachdem wo der Empfänger wohnt.

    Das spanische Wort für Briefmarke ist übrigens la estampilla.