Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Entlang der Küste nach Paracas

Paracas Nationalpark und die Islas Ballestas

  • Überblick
  • In Kürze
  • Inklusive
  • Exklusive
  • Karte
Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
Reisebeginn: täglich
Reiseroute: Lima – Paracas – Islas Ballestas
Aktivität: Ausflug zur Islas Ballestas
Reisepreis: € 192 ,- p.P. bei 2 Personen
Highlights: Die fantastische Tierwelt der Islas Ballestas bewundern
Am Strand von Paracas entlang schlendern
Mit dem Rad durch den Nationalpark

Die peruanische Küste ist einen Besuch wert! Sie reisen mit dem Bus entlang der Küste nach Paracas, wo Sie zwei Nächte verbringen. Die Tage können Sie aktiv gestalten. Wir planen bereits einen Bootausflug zu den Ballestas Inseln für Sie ein. Dort leben Seehunde, Leguane und Meeresvögel, die Sie vom Wasser aus beobachten können. Optional haben Sie die Möglichkeit, eine Radtour durch den Nationalpark zu unternehmen. Nach zwei Tagen in Paracas entscheiden Sie, ob es über Ica/ Huacachina weiter nach Nazca oder auf direkten Weg nach Arequipa gehen soll.

Übernachtung: 2 Übernachtungen im gemütlichen Hotel mit Pool in Paracas Kategorie 2
Aktivitäten: Ausflug zu den Ballestas Inseln in einer Kleingruppe mit Englisch sprechendem Guide
Eintritte: Islas Ballestas
Transport: Bus Lima – Paracas
Mahlzeiten: 2x Frühstück
  • Transfer Busbahnhof Paracas – Hotel – Busbahnhof Paracas

  • Weitere Mahlzeiten

  • Trinkgelder

  • Optional: Fahrrad für einen Tag zur Erkundung des Paracas Nationalparks

  • Reiseversicherung (u.a. Corona-Reiseschutz)

Hotel-Paracas

Tag 1 – Mit dem Bus die Küste entlang nach Paracas

Heute Morgen werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und zum Busbahnhof gebracht. Hier nehmen Sie den Bus und fahren entlang der Küste bis nach Paracas. Nach der Ankunft am späten Nachmittag, organisieren Sie sich ein Taxi für die Fahrt zum Hotel, in dem Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Die gemütliche Unterkunft wird nur durch eine Straße vom Strand getrennt und verfügt über einen großen Pool zum Erfrischen. Zudem verfügt jedes Zimmer über eine kleine Veranda. Den restlichen Tag haben Sie Zeit den Ort zu erkunden oder sich für den nächsten Tag zu stärken und am Pool zu entspannen.

seehunde-islas-ballestas

Tag 2 – Ausflug zu den Ballestas Inseln

Früh am Morgen geht es los zum Hafen von Paracas. Dort fahren die Boote für die morgendlichen Ausflüge zum Naturschutzgebiet Reserva Nacional de las Islas Ballestas ab. Diese Inseln sind für die von Wind und Meer geformten Felsengebilde bekannt (Ballesta bedeutet Bogen). Hauptsächlich werden Sie wegen der maritimen Tierwelt besucht. Die Bootsfahrt dauert etwa eine Dreiviertelstunde. Auf den Ballestas Inseln hat die Tierwelt ihr eigenes Reich. Boote, die die Inseln besuchen, fahren entlang der Felsen, legen jedoch nicht an. Überall sehen Sie Seehunde, Seelöwen, Leguane, Pinguine, Pelikane und viele andere Wasservögel.

 

ballestas-bootausflug

Die Boote sind um etwa 10:30 Uhr wieder im Hafen von Paracas und Sie können den Tag nach freiem Belieben gestalten. Wir bieten optional an, sich Fahrräder zu mieten und den Nationalpark Paracas auf eigene Faust zu erkunden. Weitere Informationen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Tag 3 – Weiterreise

Heute endet bereits Ihr Aufenthalt in Paracas. Sie können im Anschluss mit unserem Baustein Sanddünen, Pisco und Nazca-Linien bis nach Arequipa weiter reisen.

„Das Naturreservat in Paracas lockt mit so schönen Farbnuancen, dass ich den ganzen Tag damit hätte verbringen können, Sand durch meine Hände rieseln zu lassen. Ein Abstecher lohnt sich!“

Reisespezialistin Annette Warncke

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Radtour durch den Paracas Nationalpark auf eigene Faust

Wenn Sie nach der Islas Ballestas Tour noch aktiv sein und den Nationalpark Paracas erkunden möchten, empfehlen wir Ihnen ein Fahrrad zu mieten. Mit einer Karte ausgestattet, machen Sie sich auf dem Weg und erkunden den Park und halten dort, wo Ihnen die Aussicht besonders gut gefällt. Die Länge der Tour bestimmen Sie selber und wenn Ihre Beine müde sind, radeln Sie zurück nach Paracas und geben die Räder wieder ab.

Reisekosten: € 34,- p.P.
Leistungen: Fahrrad, Helm und Karte zur Orientierung

Mit dem Fahrrad im eigenen Tempo den Nationalpark erkunden

Welche Variante möchten Sie anfragen?

Entlang der Küste nach Paracas
Radtour durch den Paracas Nationalpark auf eigene Faust
x