Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Peru & Bolivien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638112

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Streifzug durch Arequipa

    Aufenthalt in der Klosterstadt

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Arequipa
    Aktivität: Reisehandbuch für die Erkundung der Klosterstadt
    Reisepreis: € 102 ,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Die weiße Stadt eigenständig erkunden
    ✓ Santa Catalina Kloster entdecken
    ✓ Blick auf den El Misti genießen

    In der Klosterstadt Arequipa ist es immer Frühling, dank des milden Klimas! Hier herrscht eine freundliche und entspannte Atmosphäre – Urlaubsgefühl pur. Daher ist Arequipa ein angenehmer Zwischenstopp, um sich an die Höhe zu gewöhnen. Bei Ankunft werden Sie erwartet und verbringen eine Nacht in einer häuslichen Posada im Zentrum der Stadt. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist das Santa Catalina Kloster, das Sie sich auf jeden Fall anschauen sollten. Die Stadt wird von Vulkanen umgeben und Sie können mit dem Taxi die Vororte oder die Umgebung der Stadt erkunden. Optional haben Sie die Möglichkeit, eine Rafting Tour zu buchen.

    Übernachtung: 2x Nächte im gemütlichen Stadthotel (Komfort 3)
    Transport: Flughafen Transfer bei Ankunft
    Mahlzeiten: 3x Frühstück
    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Transfer vom Hotel zum Flughafen

    Peru & Bolivien

    Willkommen in Arequipa

    Tag 1 – Ankunft in der Klosterstadt

    Nach Ankunft in Arequipa werden Sie zu Ihrer häuslichen Posada gebracht, die nur einen Steinwurf vom Santa Catalina Kloster entfernt liegt und Aussicht auf den Misti Vulkan bietet. Die Posada wird von einer freundlichen Familie verwaltet. Sie betreten die Posada durch ein gusseisernes Tor und gelangen in den mit Blumen und Pflanzen überladenen Innenhof. Die hellen und ruhigen Zimmer sind mit Fernseher, Telefon und Minibar ausgestattet und sorgfältig mit schönen Möbeln und antiken Details eingerichtet. Wir fühlten uns gleich wie zu Hause. Trinken Sie am Nachmittag eine Tasse Kaffee auf einer der Terrassen am Plaza de Armas, dem Hauptplatz der Stadt. Am Abend haben wir im peruanisch-schweizerischen Restaurant ‚Zig Zag‘ gegessen, wo es von Käsefondue bis hin zu herrlich zartem Alpaka alles gibt.

    Kloster Catalina in Arequipa

    Tag 2 – Arequipa eigenständig erkunden

    Heute haben Sie Zeit, Arequipa zu entdecken. Dafür erhalten Sie von uns ein Reisehandbuch, welches mehrere Spaziergänge beschreibt, woraus Sie einfach den wählen, der Ihnen am besten gefällt. Das Reisehandbuch erhält zudem viele Informationen zur Stadt und Tipps für Restaurants, Familien und vieles mehr sodass Sie sich Ihren Arequipa Aufenthalt ganz individuell gestalten können.

    Wenn Sie das Kloster Catalina besuchen möchte, empfehlen wir Ihnen dies am Nachmittag zu tun, wenn das Kloster in der tief stehenden Sonne steht. Sobald Sie es betreten, befinden Sie sich in einer anderen Welt. Es ist wie eine Stadt in der Stadt. Sie gehen durch ein Labyrinth von engen, verwinkelten Gassen mit hohen roten oder blauen Mauern. Es gibt kleine Innenhöfe mit Blumentöpfen und Krügen, Gebetsräume mit kleinen Nischen, Treppen die nirgendwo hin führen und Blumengärten, die von den noch im Kloster wohnenden Nonnen liebevoll gepflegt werden. Man kann hier wunderschöne Fotos machen und zu dieser Tageszeit gibt es hier kaum noch Touristen. Es ist eine gute Idee, mit einem Guide auf Erkundung zu gehen. Oft sind es Studenten, die gut Englisch sprechen und schöne Geschichten über das Leben im Kloster erzählen können. Sie berechnen etwa 20 Soles für eine Führung.

     

    Informieren über die nächste Reisestation

     

    Wenn Sie lieber die Umgebung von Arequipa kennenlernen möchte, gerne aktiv sind und das Abenteuer suchen, schauen Sie sich weiter unter unsere optionale Rafting Tour an, die wir gerne für Sie diesen Tag vorab buchen.

    Tag 3 – Weiterreise nach …

    Nach dem Frühstück wird es Zeit die Koffer zu packen, denn heute heißt es Abschied nehmen von Arequipa. Am Ende der Seite finden Sie die passenden Anschlussbausteine.

     

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Streifzug durch Arequipa - Komfortunterkunft

    Übernachten in einem komfortablen Boutiquehotel

    Reisekosten: € 153,- bei 2 Personen für 3 Tage/ 2 Nächte ( Individualbaustein)
    Leistungen: Transfer vom Flughafen zum Hotel, Übernachtungen mit Frühstück

    Sie haben in Arequipa die Möglichkeit in einem komfortablen, kolonialen Boutiquehotel zu übernachten. Dies liegt etwas außerhalb, aber dennoch zentral zum Plaza Armas und den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

    Rafting Tour

    Was für ein Abenteuer…Am Fuße des Misti Vulkans, fließt ein reissener Fluss entlang, der ideale Ort für ein Rafting. In einer kleinen, internationalen Gruppe und unter professioneller Aufsicht paddeln Sie eine knappe Stunde über den Fluss. Aber keine Sorge, diese Stelle ist ideal für Anfänger geeignet und nicht gefährlich. Seien Sie jedoch nicht überrascht, wenn Sie von einem Moment auf den anderen ordentlich Fahrt aufnehmen. Am späten Vormittag sind Sie wieder zurück in Arequipa.

    Reisekosten: € 54,- p.P.
    Leistungen: Geführtte Rafting Tour in einer Gruppe, Ausrüstung

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Streifzug durch Arequipa
    Streifzug durch Arequipa - Komfortunterkunft
    Rafting Tour
    x